Übergabe

Am 31. August übergaben Prof. Dr. Stefan Heiland, TU Berlin, und Danny Püschel, Naturschutzbund Deutschland, NABU, den Aufruf an Sylvia Kotting-Uhl MdB, Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Deutschen Bundestag.

Sie wiesen dabei auf die Verantwortung der Politik hin, Rahmenbedingungen zu schaffen, die es den Menschen ermöglichen und erleichtern, klima- und umweltfreundlich zu handeln, so dass dies schließlich zur gesellschaftlichen Selbstverständlichkeit und Routine wird. Gleichzeitig betonten sie die Bereitschaft der 191 Erstunterzeichner*innen, entsprechende politische Entscheidungen zu unterstützen und sich selbst so energie- und ressourcensparend sowie sozial nachhaltig wie möglich zu verhalten.

Frau Kotting-Uhl begrüßte den Aufruf. Dieser unterstütze entsprechende politische Bemühungen und mache Mut, als Politikerin für Ziele und Maßnahmen einzutreten, die zwar zunächst unpopulär sein mögen, letztlich aber unverzichtbar seien, um eine vielfältige Umwelt sowie die menschlichen Lebensgrundlagen und unsere Lebensqualität zu erhalten.

2183
Unterzeichner*innen
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.
Meinen Namen und meine/n Stadt/Ort im Internet anzeigen.
Ich möchte per Mail über Neuigkeiten zur Aktion informiert werden.

Letzte Unterzeichner*innen


Christian Wadephul, Karlsruhe
Dario Schmitt, Göttingen
Bärbel Höhl, Laubach
Eberhard, Dr. Henne, Angermünde
Beate Blahy, Angermünde